Mein Angebot
für Kanzleien und Universitäten

Fördern Sie Ihre Mitarbeiter mit Coachings
und maßgeschneiderten Vorträgen

Sie möchten Ihre Referendare und Mitarbeiter gezielt durch Coachings oder Vorträge fördern? 


Themen meiner Vorträge und Workshops in Kanzleien sind unter anderem:

  • Impostor-/Hochstapler-Syndrom
  • Perfektionismus
  • Self Leadership
  • Resilienz
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie


Daneben biete ich auch Einzelcoachings für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.

Sie sind auf der Suche nach einem Vortrag für Ihre Studenten und Doktoranden? 


Themen meiner Vorträge und Workshops für Universitäten sind unter anderem:

  • Impostor-/Hochstapler-Syndrom
  • Perfektionismus
  • Prokrastination

Lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch unverbindlich die Details besprechen.

 
Ich freue mich auf eine E-Mail von Ihnen!

Bisherige Vorträge u. a. bei:

Kooperationen mit:

„Anna von Troschke hat an unserer Universität mehrere Veranstaltungen in Form von Workshops und Vorträgen zu den Themen Impostor, Prokrastination und Perfektion gehalten. Ihr gelang es dabei in hervorragender Weise, einerseits fundiertes Wissen zu vermitteln, aber andererseits auch auf die einzelnen Teilnehmer:innen einzugehen und eine gute Arbeitsatmosphäre zu schaffen („safe space“). Alle Studierenden und Promovierenden können von ihren Informationen und hilfreichen Strategien absolut profitieren!“


„Ich durfte Anna in zwei Vorträgen zuhören und erleben und empfand sowohl die sehr authentische Art als auch die Herangehensweise an die - gerade im juristischen Bereich sehr oft totgeschwiegenen - Themen als äußerst angenehm. Sehr anstrengende und herausfordernde Problemfelder werden von ihr stets einfühlsam und dennoch klar in Struktur und Sprache behandelt, was ich als sehr hilfreich empfinde. Mit den in dieser kurzen Zeit gewonnenen Erkenntnissen werde ich viele Dinge besser einschätzen können und auf diesem Weg sowohl für mich und mein Umfeld als auch für meine Mandant:innen bessere Ergebnisse finden. Vielen Dank für diese Einblicke!“

Thomas S., Rechtsanwalt,  bzgl. Vorträgen zu Perfektionismus & Impostor-Syndrom,
YoungLawyersCamp 2023

“Insgesamt eine tolle Veranstaltung! Gerade in der Juristenbubble wirklich selten, dass man mal offen über seine Schwächen reden kann und darf.”

Teilnehmerin eines Workshops zu Perfektionismus und Prokrastination,
Frauenförderprogramm jusTRIERtia / Universität Trier